Startseite -> Rückblick 2016

 

 

   

 

Kirche und Kino

 

Learning to drive - Fahrstunden furs Leben

 

 

Mittwoch,

11. Mai 2016,

20.00 Uhr,

Schiller-Lichtspiele,

Hann. Münden

Learning to drive -

Fahrstunden furs Leben

 

Die New Yorker Autorin Wendy fällt aus allen Wolken, als ihr Mann ihr eröffnet, dass er sie verlassen will – nach 21 Ehejahren. Um ihre Tochter, die in Vermont lebt, besuchen zu können, braucht sie einen Führerschein. .So macht sie Bekanntschaft mit dem Darwan, Taxifahrer und Fahrlehrer, der vor der arrangierten Hochzeit mit einer Frau steht, die er nicht kennt.

 

Langsam nähern sich die beiden einander an, dringen in die Welt des jeweils andern vor und verlassen in der Folge ihre eingefahrenen Bahnen.

 

Eine geschiedene Autorin aus Manhattan nimmt Fahrstunden bei einem Sikh, was zur Annäherung der beiden verwandten Seelen führt. Sensibel und humorvoll erzählte Tragikomödie mit glänzenden Schauspielleistungen.

 

 

 

 

 

Die ev.-luth. Stadtkirchengemeinde Münden veranstaltet diese Reihe in Kooperation mit

 

Schiller-Lichtspiele

Lange Str. 47

34346 Hann. Münden

Tel: 05541 / 954456

www.info(at)schiller-lichtspiele.de

 

 

 

Startseite -> Rückblick 2016