Startseite -> Rückblick 2016

 

 

   

 

Bursfelder Sommerkonzerte

Aurum Horn-Quartett

 

 

Sonntag,

17. Juli 2016,

16.00 Uhr,

Klosterkirche

Bursfelde

Aurum Horn-Quartett

 
Das Aurum Hornquartett gründete sich im Jahr 2011 aus vier Studenten der Hornklasse von Professor Christian Lampert an der Musikhochschule Stuttgart.

 
Neben vielen erfolgreichen Konzerten wurde der Zusammenschluss von Christina Kloft, Philip Schmelzle, Swantje Vesper und Dominik Zinsstag mit einem Preis beim Carl-Wendling-Wettbewerb für Kammermusik 2012 gewürdigt. Dem Wettbewerb folgten u. a. Konzertengagements mit dem Rotary-Orchester Deutschland, wo das Aurum Hornquartett Robert Schumanns Konzertstück für vier Hörner aufführte, sowie ein Auftritt in Paris, wo das Quartett einen ganzen Konzertabend gestaltete.

 
Eintrittspreise

Normal: 18,00 €

Mitglieder Kulturring: 14,00 €, Schwerbeschädigte, Studenten 10,00 €; Schüler Eintritt frei

 

 

 

Bursfelder Sommerkonzerte

Diese Reihe veranstalten der Mündener Kulturring und der Ev. – luth. Kirchenkreis Münden gemeinsam.

In der hervorragenden Akustik der Klosterterkirche konzertieren international renommierte Ensembles und Solisten.

 

 

 

Startseite -> Rückblick 2016