Startseite -> Rückblick 2017

 

 

   

 

Kirche und Kino

"The broken circle"

 

 

Mittwoch,

08. Nov. 2017,

19.30 Uhr,

Schiller-Lichtspiele

Hann. Münden

The broken circle

 

Elise (Veerle Baetens) besitzt ihren eigenen Tattoo-Shop und Didier (Johan Heldenbergh) spielt Banjo in einer Band. Obwohl die beiden so verschieden sind, verlieben sie sich auf den ersten Blick ineinander. Er redet viel, sie hört gern zu. Er ist ein sturer Atheist und ist trotzdem hoffnungslos und naiv romantisch. Sie hat sich ein Kreuz in den Nacken tätowieren lassen und ist eine Realistin, die mit beiden Beinen im Leben steht.Das Glück der beiden scheint perfekt, als ihre kleine Tochter Maybelle (Nell Cattrysse) geboren wird. Mit sechs Jahren wird die Kleine aber ernsthaft krank. Didier und Elise sind sich uneinig darüber, wie Maybelle behandelt werden soll. Für die gemeinsame Tochter müssen sie ihre Verschiedenheit überwinden und zusammen um ihr Leben kämpfen. Elise und Didiers Leben wird zu einer Achterbahnfahrt.

 

Ein aufwühlender Film über Trauer, Verlust und Liebe!

Die ev.-luth. Stadtkirchengemeinde Münden veranstaltet diese Reihe in Kooperation mit Schiller-Lichtspiele
Lange Str. 47
34346 Hann. Münden
Tel: 05541 / 954456
www.info@schiller-lichtspiele.de

 

 

Startseite -> Rückblick 2017